Fool Banner
Photo Simon Hegenberg

Fool

Ein Versuch der globalen Entmystifizierung. Braucht es den Widersacher? Den Botschafter, der keinen Namen hat? Who can tell me who I am? Welcome to the pleasure dome!

Ausgehend von dem Fool in König Lear, inspiriert durch „Folly“, entstanden aus der Feder von Erasmus von Rotterdam und verleitet von den Lyrics aus „Praise for nothing“.

Ein Spiel im Spiel, für jedes Untier!


Mamela Nyamza (Kuratorin) im Gespräch mit Llewellyn Reichman, Vavasati Festival 2019 in Pretoria, Süd Afrika.